Gordoa/Narvesen duo

Emilio Gordoa ist als improviser in residence 2019 vielen Moersern noch in bester Erinnerung. Der sympathische Mexikaner und Wahlberliner begeisterte Kinder mit seinrem WOKI-Orchester, Residenzgäste mit zahlreichen Wohnzimmerkonzerten und schließlich das Festivalpublikum mit seinem Quintett MOVE, einem der absoluten Höhepunkte im letzten Jahr. Mit seiner Energie und seinem schier unerschöpflichen Einfallsreichtum verlieh er seiner residency eine ganz persönliche Farbe. Mit dem norwegischen Schlagzeuger Dag Magnus Narvesen hat er ein alter ego gefunden, beide arbeiten in diversen Projekten zusammen. In Moers spielen sie ganz pur, als direkte Begegnung, ohne Netz und Sicherungsseil.

Besetzung: Emilio Gordoa (vib), Dag Magnus Narvesen (dr)
Spielzeit und -ort: Sonntag, 31. Mai 2020, 21:35 Uhr

Fotos von Harri Sjöström