Niels Klein Trio & EOS Kammerorchester, cond. Susanne Blumenthal

Den Festivalmontag 2017 haben wir noch in allerbester Erinnerung. Susanne Blumenthal und ihr EOS Kammerorchester führten mit erstrangigen New Yorker Improvisatoren und den Kölner Vokalsolisten Orchesterwerke von Ingrid Laubrock (improviser in residence 2012) auf: ein absoluter Höhepunkt des gesamten Festivals! Nun hat Niels Klein komponiert, sein Trio mitgebracht und fordert das Orchester heraus, ihre „vorgefertigten Zuordnungen und Rollenbilder(...)“ zu verlassen. Improvisationen und komponierte Elemente durchdringen sich und schaffen etwas Neues „jenseits von Klassik und Jazz“. Sicher ein Highlight 2020!

Besetzung:
EOS Kammerorchester Köln: Katharina Vogt (vl), Ségolène de Beaufond (vl), Terese Pletkute (vl), Maria Suwelak (vl), Volha Hanchar (vl), Eva Csizmadia (vl), Christine Schäfer (vl), Pauline Buss (vla), Lydia Haurenherm (vla), Tom Verbeke (vc), Hannah Freienstein (vc), Pierre Dekker (bs), Roland Meschede (fl), Anja Schmiel (ob), Kristof Dömötör (cl), Susanne Knoop (tp), Chris Weddle (hn), Shawn Grocott (tb), Susanne Blumenthal (leader)
Niels Klein Trio: Niels Klein (ts, comp), Robert Landferman (bs) , Fabian Arends (dr)
Spielzeit: Samstag, 30. Mai 2020, 20:05 Uhr

Foto von Helmut Berns