aerosolo #3 – LFANT

Guilhem Meier ist 1/3 von PoiL. Und auch ansonsten nicht ganz ohne. Er vermischt gekonnt merkwürdige Stimm-Samples, E-Perkussion mit energetischem, hintergründig-witzigem Live-Spiel. Heraus kommen „Lieder“, die enorm Spaß machen, naiv verspielt und brachial zugleich -  Lfant eben, ein Zwitter aus L´enfant (Kind) und éléphant. Diese Franzosen muss unser Musikgeheimdienst unbedingt weiter beobachten...

Besetzung: Guilhem Meier (dr, voc)
Spielzeit: Samstag, 30. Mai 2020, 17:40 Uhr

Foto ©DR