Rabatz!

Marching rhythms, Sousaphon, wilde Fanfaren, Attacken von links, von rechts und manchmal von hinten, um die Ecke zwinkern Willem Breuker und Charles Ives, irgendeiner lacht und plötzlich schreien alle durcheinander, durchgeknalltes Blech, brennendes Holz, tanzendes Fell, nimm dein Kind auf den Arm, schau ihnen hinterher, die Anarcho-Parade zieht vorbei, ah! jetzt kommen sie zurück, rette sich, wer kann: Rabatz!

Besetzung:
Moritz Amthes (tb), Max Wehner (tb), Adrian Prost (tb), Jakob Jentgens (sax), Florian Walter (sax), Simon Camatta (snare drum), Jan Schimmelpfennig (bass drum)
Spielzeit und -ort: tba

Foto von Kurt Rade