POTSA LOTSA XL

Wie vielschichtig die Musik der Berliner Saxophonistin Silke Eberhard sein kann, zeigt ihr Projekt Potsa Lotsa besonders in der XL-Version. Intelligente kammermusikalische Themen, subtil gesetzt, vertrackte Rhythmen, unzählige Stimmungen und Spannungen und das Raumlassen für die Persönlichkeiten fantastischer Kolleg*innen. So finden Anleihen aus der klassischen Moderne, der Jazztradition der 1950er und 60er Jahre wie selbstverständlich ihren Platz neben kraftvollen Ausbrüchen und lyrischen Feinheiten. Eberhard, in deren Spiel man die intensive Beschäftigung mit Coleman und Dolphy heraushört, ist hier absolut auf der Höhe der Zeit.

Besetzung:
Silke Eberhard (as), Jürgen Kupke (cl), Uli Kempendorff (ts, cl), Nikolaus Neuser (tp), Gerhard Gschlößl (tb), Johannes Fink (clo), Taiko Saito (vib), Antonis Anissegos (p), Jan Roder (b), Kay Lübke (dr)
Spielzeit und -ort: Sonntag, 31. Mai 2020, 20:40 Uhr

Fotos von Ruth Hommelsheim