Lena Entezami

Seit ein paar Jahren bezaubert Lena Entezami die Besucher des Moerser Schlosstheaters. Inzwischen auch digital oder vereinzelt-versammelt. In ihrem Refugium, dem wunderbar-verspielten „Entezami“ lädt sie die Künstler*innen vor, nach, zwischen den Konzerten ein, über seltsame Weltlagen, schwierige Lagen oder verstimmte A-Saiten zu plaudern. Oder was ihr sind noch zwischen Campingzelt, Schaukel und Hometrainer so alles einfällt, lassen wir uns von einer tollen Improvisationskünstlerin überraschen!

Interviews im „Entezami“

Foto von Albert Gitschthaler