Gunter Hampel Music + Dance Improvisation Company

Gunter Hampel war immer schon ganz weit vorn. Als der europäische (Free-)Jazz Ende der 1960er Jahre langsam sein eigenes Gesicht bekam, lebt der gebürtige Göttinger bereits in New York und formierte seine Galaxy Dream Band, die 30 Jahre Bestand haben sollte. Er war einer der ersten, der überzeugende Brücken zwischen den USA und Europa schlug – und das bereits 1973 in Moers vorführte, gemeinsam mit seiner Ehefrau, der Ausnahme-Vokalistin Jeanne Lee. Aber der heute 83jährige hat sich nie ausgeruht, war immer auf der Suche nach neuen Möglichkeiten – und immer nah an der jungen Generation. Schleiermacher und Oezsevim, heute deutsche Jazz-Spitzenklasse, waren in ihren frühen Zwanzigern, als Hampel mit ihnen auf Tour ging. Seine eigenen Kinder bereichern die Band ebenso wie eine feine Auswahl internationaler Tanzimprovisatoren, die man ja gerade hier im Ruhrgebiet so zahlreich findet. Eine junge, frische, hellwache Formation eines jung gebliebenen Altmeisters.

Besetzung: Gunter Hampel (comp, vib, bcl, p, fl), Cavana Lee-Hampel (voc), Johannes Schleiermacher (sax, synth), Bernd Oezsevim (dr), Ruomi Lee Hampel (dance), Danilo Cardoso (dance), Ching Mei Huang (dance), Qadira Oechsle-Ali (dance), Magdalena Dzeco (dance)
Spielzeit: Montag, 01. Juni 2020, 15:40 Uhr

Foto von Henryk Weiffenbach

Links

Website