aerosolo #6 – David Friedman

Vibraphonist David Friedman schreibt seit Jahren Musikgeschichte und verkörpert die Verschmelzung von Klassik und Jazz, sowie von Tradition und Avantgarde gleichermaßen spielerisch. Seine frühere Zusammenarbeit mit Künstlern wie Bobby McFerrin, Wayne Shorter, Luciano Berio und Leonhard Bernstein hat sehr stark zur Entwicklung einer eigenen, eklektisch ausgerichteten musikalischen Klangsprache beigetragen.

David Friedman schafft als Solovibraphonist eine unverwechselbare Atmosphäre, die das Publikum und den Künstler auf eine Ebene hebt. Mit unvorhersehbaren, improvisatorischen Wendungen zieht er die Zuhörer in seinen Bann.

Besetzung: David Friedman (vib)
Spielzeit: Montag, 01. Juni 2020, 20:30 Uhr