August 2020

29.08.2020

mœrs festival meets Platzhirsch

Freuen wir uns auf den kommenden Platzhirsch in Duisburg und auf die dortige Begegnung von Emilio Gordoa und Mariá Portugal. Die beiden spielen am kommenden Samstag, 29.8. um 22 h ein hochspannendes Konzept zusammen mit der Performerin Julia Lippoldt und dem venezoelanischen visual artist Luis Negron van Grieken. Für Projekte dieser Art ist die schöne Kirche St. Joseph am Duisburger Dellplatz der ideale Ort.

ACHTUNG: In diesem Jahr sind alle Veranstaltungen des Platzhirsch kostenlos, aber man muss sich anmelden! Infos zum Konzert und zur Anmeldung hier.

07.08.2020

Konzertreihe im Park: Mariá Portugal und Carl Ludwig Hübsch

Der Sommer ist die open-air-Zeit, das gilt in diesem Jahr noch viel mehr! Das Kulturbüro Moers hat im Juni eine Konzertreihe mit Events im Schlosspark begonnen, bei denen alle Abstandsregeln leicht erfüllt werden können. Den Auftakt bildete das Probenkonzert des Gospelchors Joyful Voices, es folgten die dreitägige interaktive Klanginstallation „Sound Distancing“ und das musikalische Picknick in Kooperation mit dem Bollwerk 107.

Gemeinsam mit dem mœrs festival wird die Reihe nun fortgesetzt: Die improviser in residenceMariá Portugal (Schlagzeug, Gesang) trifft auf den Kölner Tubisten Carl Ludwig Hübsch, mit dem sie sich bereits beim Festival spannende musikalische Momente lieferte.

Los geht es am kommenden Freitag, den 7.8. um 19.30 h (hinter dem Schloss über die Brücke in den Park, dort auf der Wiese). Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, zu den Musikern und untereinander Abstand zu halten. Die Veranstaltung ist kostenlos.