© Goni Riskin

Sa, 4. Juni
19:30 - 20:30

Festivalhalle (Maskenpflicht)

Festivalticket

Line-up

  • Snir Kaduri (flute)
  • Jonathan Hadas (clarinet)
  • Nadav Cohen (fagott)
  • Talia Herzlich (violin)
  • Yoni Gotlibovich (violincello)
  • Amit Dolberg (piano)
  • Mädchenchor am Essener Dom (25 Choristinnen unter der Leitung von Steffen Schreyer)

Maya Dunietz "Hai Shirim" oe Meitar Ensemble oe Mädchenchor am Essener Dom (DE/IL)

Und wer weiß, ob sie nicht um dieser Zeit willen zur avangardistischen Würde gekommen ist? Maya Dunietz, das Multitalent der israelischen Szene. Chorleiterin, Komponistin, Klangkonstrukteurin, Grenzerfahrene, Luftskulpturenerbauerin und gelegentlich Mammuts auf Dächer stellende. Ob sie ab und an im Levontin 7 auftritt? Einfach mal mit ihr moersytalken. Aber bitte erst nach dem Konzert von “Hai Shirim”, ihrer Komposition in arabischer Sprache, die vom Meitar Ensemble und dem Mädchenchor am Essener Dom aufgeführt wird.