So, 5. Juni
16:00 - 16:25

Aula Filder Benden

Festivalticket/MÖRZZ Ticket

Line-up

Kyberneticky Kapr is using WhatsApp...

Gemeinsam mit dem Duisburger Gestalter Artist Steffen Müller präsentiert das "Recursion"-Kollektiv eine audio-visuelle Performance, bei welcher sich Visuals und ein Modularsystem wechselseitig beeinflussen, aufstacheln und gemeinsam in Extase geraten. Dies geschieht ohne aktive Einmischung der Künstler in den so entstehenden Dialog, den performenden Maschinen wird hier komplett das Feld überlassen.
Die Klangerzeugung basiert auf Resonanzwellen von Thru-Zero-Attentuatoren und negativen Delay-Zeiten. Rössler-Lorenz-Generatoren verleihen den gewissen Knack, ähnlich dem frisch aufgebackenen links-rheinischen Brötchen am Sonntag Vormittag.
Die Systeme für Bild und Klang sind nicht klassisch über Kabel verbunden, sondern interagieren über im Raum installierte analoge Kommunikationsbrücken. Ein in vielerlei Hinsicht denkwürdiges Erlebnis!

Ort: Aula des Gymnasium in den Filder Benden Dauer: 25 min

Konzeption: Recursion-Kollektiv/Steffen Müller
Visuals: Steffen Müller