© Hadras Parush

So, 5. Juni
15:35 - 16:15

Festivalhalle

Line-up

  • Adaya Godlevsky (harp)
  • Haggai Fershtman (drums)

Adaya Godlevsky & Haggai Fershtman (IL)

Wer sich für Jazz interessiert, hebt deshalb das Niveau der „Klänge um uns“ – das musikalische Niveau, aber das heißt – sonst hätte es keinen Sinn, von musikalischem Niveau zu sprechen: das geistige, intellektuelle und menschliche Niveau – das Niveau des Bewusstseins. Weil aber die „Klänge um uns“ in dieser Zeit, in der kein Flugzeug startet und kein Waschmittel verkauft wird ohne musikalische „sounds“, unmittelbar unsere Art zu leben, unseren Lebensstil beeinflussen, trägt, wer sich für Jazz einsetzt und interessiert, etwas von der Kraft, Wärme und Intensität des Jazz in unser Leben.

„Und was ist mit keying, tracking, zapping, mapping und jumping, Haggai?”

“Was weiss ich, Adaya, ich weiss ja noch nicht mal, ob morgen der Klempner kommt.“