no. 04/50: Lauren Newton

Über 200 Musiker*innen waren an Pfingsten zu Gast zum 50. moers festival 2021.
Wir haben die Gelegenheit und die freie Zeit zwischen den Gigs genutzt, um Musiker*innen und Bands für Aufnahmen für die "50 weeks, 50 greets" zu verhaften. Gefilmt, geschnitten und präsentiert von unseren multitalentierten "improviser in residence" Matt Mottel und Kevin Shea.

Herausgekommen ist unter anderem dieser außergewöhnliche musikalische Geburtstagsgruß von LAUREN NEWTON, aufgezeichnet in der schnuckeligen Barbara Buchhandlung in der Moerser Altstadt. Ein toller Ort, der seit langem Kooperationspartner und moersify-Spielort ist.

Lauren Newton war 1981 und 1985 mit dem "Vienna Art Orchestra" in Moers, zunächst im Freizeitpark, dann in der Eissporthalle.
1983 ließ sie sich hinreißen an zwei Tagen gleich drei Konzerte zu spielen - dieses Mal als Teil des "Vienna Art Choir", mit dem "George Lewis Orchestra" und zusammen mit Jeanne Lee, Jay Clayton und Ursula Dudziak als "Vocal Summit".
Dieses Jahr erfolgte die Rückkehr ins Festivalprogramm im Trio mit Joëlle Léandre und Myra Melford.

Viel Vergnügen mit der vierten "musikalischen Flaschenpost"!