Das Festivaldorf

Kulinarische Köstlichkeiten, nachhaltige Produkte, interaktive Angebote

Nach den erfolgreichen mœrs festival-Ausgaben der Jahre 2017, 2018 und 2019 mit je über 35.000 Besuchern im neu gestalteten Festivaldorf wird es auch Pfingsten 2021 wieder bunt rund um den kommunikativen “Dorfplatz”. Außenbühne, Soundwald, interaktive Stände und gemütliche Sitzgelegenheiten, krasses Zeug, regionale  Talente, Musikkulturen, Tanzbares, Kinderprogramm sowie ein wachsendes Food- und Non-Food-Angebot.

Die Macher des Festivaldorfs freuen sich über kreative Startups und Leute mit frischen Ideen. Kulinarische Exkursionen, Streetfood, Drinks, nachhaltige und handmade- Produkte, Fair Trade, Upcycling, und weitere überraschende Angebote.

Wir sind gespannt auf Neuzugänge und Bewerbungen,  die das Festivaldorf mit kreativen Ideen bereichern.

Bewerben können Sie sich hier oder per E-Mail an festivaldorf(@)moers-festival(.)de.

Anmeldeschluss ist der 31.03.2021

 

Die Öffnungszeiten 2021 werden voraussichtlich sein:

  • Freitag, 21. Mai, 15.00 - 1.00 Uhr
  • Samstag, 22. Mai, 11.00 - 1.30 Uhr
  • Sonntag, 23. Mai, 11.00 - 0.30 Uhr
  • Montag, 24. Juni, 11.00 - 22.00 Uhr
  • Imbiss & Frühstück von Samstag bis Montag, jeweils ab 7 Uhr

Bitte beachten: Die Non-Food-Stände schließen jeweils 2 Stunden vorher.